header
header

Der 50. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin findet auf dem Gelände des Universitätsklinikums Frankfurt am Main statt. Das Klinikum der Goethe-Universität wurde 1914 als Teil der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main gegründet und spiegelt das Motto unseres Kongresses besonders treffend: neben und zwischen restaurierten historischen Gebäuden hat die Moderne Einzug gehalten und zeugt vom Aufbruch der Frankfurter Universitätsmedizin.

Die bestmögliche medizinische Versorgung wird in den 32 Fachkliniken und klinisch theoretischen Instituten des Universitätsklinikums Frankfurt am Main großgeschrieben. Der enge Bezug zur Wissenschaft – Klinikum und Fachbereich Medizin betreiben zusammen weitere 20 Forschungsinstitute – sichert den Patientinnen und Patienten eine zeitnahe Umsetzung neuer Erkenntnisse in die therapeutische Praxis. Eng verbunden mit Patientenversorgung und Forschung findet hier die Ausbildung von über 3.000 Medizinstudierenden (jährliche Neuaufnahme zum Wintersemester mit einer Kapazität von ca. 350 Plätzen) der Goethe-Universität statt.

Die Goethe-Universität ist eine forschungsstarke Hochschule in der europäischen Finanzmetropole Frankfurt. Lebendig, urban und weltoffen besitzt sie als Stiftungsuniversität ein hohes Maß an Eigenständigkeit. 1914 als erste Stiftungsuniversität Deutschlands von Frankfurter Bürgern gegründet, ist sie mit über 47.000 Studierenden (Stand WS 15/16) die drittgrößte Universität Deutschlands.

Der Campus des Universitätsklinikums Frankfurt erstreckt sich entlang des südlichen Mainufers und ist in 15 Minuten fußläufig vom Frankfurter Hauptbahnhof zu erreichen. Die modernen und großzügigen Räume und Foyers sowie kurze Wege auf dem Klinikgelände bieten ideale Voraussetzungen zur Durchführung des DEGAM-Kongresses 2016.

 

Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt am Main

 

Ihre Tagungsunterlagen erhalten Sie an der Anmeldung im Haus 22.

 

 

Lageplan Uniklinikum Goethe

Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken.

Stadtplan

Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken.

Haus 6**  
Hörsaal Pathologie
Haus 8    
Hörsaal HNO Klinik
Haus 14  
Hörsaal Gynäkologie
Haus 10C* Institut für Allgemeinmedizin
SR 102 (1. OG)
SR 104b (1. OG)
SR 110 (1. OG)
SR 201 (2. OG)
SR 214 (2. OG)
Haus 11b
Kantine (für PCWS)
Haus 22
Hörsaal H 22-1 Anmeldung
Hörsaal H 22-2
Seminarraum S22-1
Haus 23
Hörsaal H23-3
Hörsaal H 23-4
SR S23-1 (1. OG)
SR S23-3 (1. OG)
SR S23-6 (UG, 1. Tür links)
SR S23-7 (UG, 2. Tür links)
SR S23-8 (UG, 3. Tür links)
Haus 25B Kardiologisches Studienzentrum
Seminarraum 31/31a (EG)
Haus 27** 
Hörsaal Anatomie
Haus 32C
Hörsaal Kinderklinik (EG)
Haus 33C*  Medizinische Klinik II
SR 214/215 (2. OG)
P = Parkhaus Sandhofstraße

* nicht barrierefrei
** erreichbar über Rampe nach vorheriger Anmeldung

Suche
Wichtige Termine

26. September 2016
Anmeldeschluss

29. September - 1. Oktober 2016
DEGAM Kongress

Download

Programmheft
PDF (6 MB)

Abstractband
PDF (7 MB)

Link
Veröffentlichung im
German Medical Science
Veranstalter / Ausrichter

DEGAM
Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität
Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität

Kongressorganisation
Intercom Dresden GmbH

Intercom Dresden GmbH
Anja Binning
Zellescher Weg 3
01069 Dresden, Germany

  +49 351 320173-30
  +49 160 7440004
  +49 351 320173-33
  Anja Binning
Technische Unterstützung
EventClass GmbH | it - solutions for the event management / it - lösungen für das veranstaltungsmanagement

EventClass GmbH
it - solutions for the event management